Warum ein Bier besser ist, als eine Frau:

Ein Bier wird nie eifersüchtig, wenn du ein anderes Bier nimmst.

Ein Kater geht weg.

Ein Bier wird nicht verärgert, wenn du mit einer Fahne nach Hause kommst.

Du brauchst ein Bier nicht waschen bevor es gut schmeckt.

Ein Bier knn man den ganzen Monat lang genießen.

Ein Bier braucht man nicht ausführen und bewirten.

Du kannst dir sicher sein, du bist der erste, der das Bier hat.

Du kannst mehr als ein Bier pro Nacht haben, ohne dich schuldig zu fühlen.

Du kannst ein Bier mit deinen Freunden teilen.

Ein Bier ist immer feucht.

Ein Bier wartet immer geduldig im Wagen auf dich.

Ein Bier kommt nie zu spät.

Ein Bier hat nie Kopfschmerzen.

Ein Bier verlangt nicht nach Gleichberechtigung.

Ein Bier kümmert´s nicht, wann du heim kommst.

Man kann sich außer Kopfschmerzen nichts anderes von einem Bier einfangen.

Wenn du mit einem Bier fertig bist, nimm das nächste.

Du wirst nie Bieretiketten auf der Wange haben.

Bier schaut am Morgen genauso aus wie am Abend.

Ein Bier schaut nicht regelmäßig bei dir vorbei.

Ein Bier bekommt keine Krämpfe.

Ein Bier hat keine Moral.

Ein Bier spielt nicht einmal im Monat verrückt.

Ein Bier hört dir immer geduldig zu und streitet niemals.

Bier weint nicht, es bluppert.

Ein Bier hat nie kalte Hände oder Füße.

Ein Bier verlangt nicht nach Gerechtigkeit.

Ein Bier ist nie übergewichtig.

Wenn du die Biersorte wechselst, brauchst du keinen Unterhalt zu zahlen.

Ein Bier wird nie mit deiner Kreditkarte abhauen.

Ein Bier hat keinen Rechtsanwalt.

Ein Bier braucht nicht viel Platz im Bad.

Einem Bier kümmert dein Fahrstil nicht.

Ein Bier wechselt nicht seine Meinung.

Einem Bier kümmert es nicht, ob du rülpst oder einen fahren läßt.

Ein Bier ärgert dich nicht.

Ein Bier fragt nicht danach, das Fernsehprogramm zu wechseln.

Ein Bier bringt dich nicht dazu, einkaufen zu gehen, den Müll rauszubringen oder den Rasen zu mähen.

Ein Bier kümmert´s nicht, Chuck Norris oder Charles Bronson-Filme zu sehen.

Dicke, volle Biere sind umso besser.

Ein Bier sagt nie nein.

Ein Bier beschwert sich nicht, wenn du es irgendwohin mitnimmst.

Auf einer Party verschwindet das Bier nicht zusammen mit anderen Bieren.

Ein Bier trägt keinen BH.

Ein Bier stört sich nicht an Gefühllosigkeit.

Ein Bier kümmert sich nicht um Manieren.

Ein Bier schreit nicht herum.

Ein Bier hat nichts gegen die Fußball-Saison.

Ein Bier kann "Vergaser" sicher besser buchstabieren, als eine Frau.

Ein Bier wird nicht sauer, wenn du andere Biere in deiner Nähe hast.

Wenn ein Bier ausläuft riecht es eine Weile irgendwie gut.

Ein Bier erhebt kein Geschrei über solche Kleinigkeiten wie einen hochgeklappten Toilettensitz.

Wenn du ein "5500 ccm V8" in der Nähe eines Bieres erwähnst, denkt es sicher nicht an eine riesige Büchse Gemüsesaft.

Ein Bier beschwert sich nicht, dass Sicherheitsgurte weh tun.

Ein Bier kauft nie ein Auto mit Automatikgetriebe.


powered by Beepworld